An alles gedacht?

 

Einige Grundvoraussetzungen sollten vor der Anschaffung beachtet werden!

  • Wenn Sie zur Miete wohnen, sollten Sie sich unbedingt schriftlich die Genehmigung zur Hundehaltung vom Vermieter geben lassen.

  • Sind alle Familienmitglieder mit der Anschaffung einverstanden?

  • Liegen bei keinem Familienmitglied Allergien gegen Tierhaare vor?                                                                         

  • Haben Sie die nötige Zeit für einen Hund? Hunde sind Rudeltiere und schätzen das Alleinsein nicht.

  • Sind Ihre finanziellen Möglichkeiten so, dass sie einem Hund alles bieten können, was er braucht? Neben der Versorgung des Hundes sind die Kosten für Tierarzt, Steuern und gegebenenfalls Hundeschule einzuplanen.

  • Haben Sie jemanden, der den Hund während Ihrer Abwesenheit betreuen könnte? Jeder macht mal Urlaub oder wird krank, daher sollte man sich unbedingt vorher Gedanken darüber machen.

  • Sind Sie bereit, Ihre eigenen Bedürfnisse für einen Hund zurückzustellen? Wenn es regnet und stürmt muss der Hund trotzdem Gassi gehen.

  • Sind Sie bereit, sich für viele Jahre an einen Hund zu binden?