Obi

Unser vierbeiniger Prinz aus Spanien

Wie sagt man so schön, ein Stern geht, macht Platz für den Nächsten.
So war es bei uns. Unser innig geliebter Topsy musste eingeschläfert werden – gottlob konnten wir das, damit er nicht weiterhin gequält wurde.


Tja, und ich konnte einfach nicht „ohne“ leben. Durch Zufall kam ich auf die Internetseite „tierhilfe-schoenbuch.de“ und es waren viele liebe Hunde auf der Homepage. Ich musste erst mal meinen Mann überreden, wieder einen Hund zu holen … es war sehr schmerzhaft, Topsy „gehen zu lassen“.
Corinna Gonzalez hatte mit mir regen E-Mail-Kontakt. Dafür danke ich ihr sehr. Mein Mann wollte allerdings nur einen Welpen, und wie es das Glück so wollte, wurde die Hündin Ele gefunden mit 3 Welpen (so die Information der Organisation). Leider verstarb eines der Welpen, aber Obama und Pancho ging es gut. Beide hatten es MIR angetan, aber nach langem Hin und Her haben wir uns für unseren heut lieb gewonnen Obama, kurz Obi genannt, entschieden.


Corinna Gonzalez informierte mich immer wieder über den Zustand und das Wachsen der Welpen. Fotos gab es auch hin und wieder mal. So hab ich meinen Mann mehr und mehr weich bekommen Lächelnd. Obi sah ein bisschen zerbrechlich aus, aber er war soooo zuckersüß … den mussten wir dann haben.
Als der Tag dann kam, waren wir ziemlich aufgeregt. Wir fuhren frühzeitig los, 1,5 Stunden Autofahrt und das mit Navi Lächelnd, 3x im Kreis gefahren, bis wir dann bei Doris Fränkle, dem Treffpunkt, angekommen waren. Ehj, super Leute, alle sehr, sehr nett.


Dann kam der Transporter, ooooh Mann, so viele „liebe“ Knuddelchen, aber Obi hatte seinen „Daddy“ gleich gefunden und ließ ihn nicht mehr los, und so war das Herz von meinem Mann Carlos an Obi vergeben. Heute sind die beiden ein Herz und eine Seele! ER darf im Bett schlafen, überall dabei sein. Obama ist ein lieber, manchmal auch ganz schön trotziger kleiner Spanier. Aber wir möchten ihn nicht mehr missen wollen. Aus einem kleinen, zerbrechlichen „Etwas“ ist ein großer, stabiler „Racker“ gewachsen …


Wir sind froh, diese netten Menschen und die Tierhilfe Schönbuch gefunden und kennengelernt zu haben und dass wir unseren Obi bekommen haben. Wir sind glücklich mit ihm und er sicher auch mit uns bei so einem PRINZENLEBEN Zwinkernd.

Michaela Müller